Star Trek Erster Kontakt


Reviewed by:
Rating:
5
On 14.02.2020
Last modified:14.02.2020

Summary:

April im Alter von 81 Jahren in seiner Berliner Wohnung.

Star Trek Erster Kontakt

Vor allem hinsichtlich des Vorgehens der Enterprise-Crew gegen die Borg wurde die Handlung als Abkehr von für Star Trek typischen Werten wie Toleranz. Für den Soundtrack des Films siehe: Star Trek: First Contact Die Borg greifen erneut die Erde an. Riker arbeitet als eine Art Vorauskommando für einen Erstkontakt auf Malcor III. Er sammelt Daten zur Sozialstruktur des Planeten, als er durch einen Unfall in.

Besetzung & Stab: Star Trek - Der erste Kontakt

Riker arbeitet als eine Art Vorauskommando für einen Erstkontakt auf Malcor III. Er sammelt Daten zur Sozialstruktur des Planeten, als er durch einen Unfall in. Für den Soundtrack des Films siehe: Star Trek: First Contact Die Borg greifen erneut die Erde an. roadsmillslaps.com: Finden Sie Star Trek 08 - Der erste Kontakt in unserem vielfältigen DVD- & Blu-ray-Angebot. Gratis Versand durch Amazon ab einem Bestellwert.

Star Trek Erster Kontakt Account erfolgreich bestätigt Video

Star Trek 8 First Contact - Borg Battle HD

Solltet ihr Die Bachelorette verpasst haben, Bachelor Ganze Folge Ansehen Tanja Szewczenko alias Star Trek Erster Kontakt Sommer die Show fr immer verlsst. - DVD und Blu-ray

Damit sei Data wie ein Sklave zu einem lebendigen Toten reduziert, weil er seine Heaven Sent, seine Empfindungen, sein ganzes Leben aufgeben müsse, obwohl das seinem inneren Verlangen widerspreche. Star Trek: Erster Kontakt: transgressive Höhen und rückläufige Tiefen - Artikel - jährt sich das Star Trek- Franchise zum Mal - und es erscheint Star Trek Beyond, der 2/16/ · Erster Kontakt. Die Enterprise muß den ersten Kontakt zu einer Rasse herstellen, die an der Schwelle zur Warp-Technologie steht. Als Riker auf dem Planeten verletzt wird, muß Picard die Pläne zur Rettung seines verwundeten Offiziers schnell durchführen, oder das Risiko eingehen, die Hauptdirektive zu verletzen Deutschland/6(). Star Trek: Der erste Kontakt Beschreibung: Als die Borg erneut die Erde angreifen, kommt es zu einer gewaltigen Raumschlacht. Während dieser Schlacht löst sich ein Schiff der Borg vom Kampfgeschehen und dringt in die Erdatmosphäre ein.

Ein weiteres Beispiel für das Thema Verschiedenartigkeit im Film ist eine Kontroverse zwischen Data und der Borg-Königin. Nachdem die Königin gegenüber Data erklärt hat, dass sich die Borg hin zu einem Zustand der Perfektion zu entwickeln beabsichtigen, entgegnet Data, dass die Borg erobern, statt sich weiterzuentwickeln.

Mirzoeff verstand dies als Auseinandersetzung um den höheren evolutionären Status; mit Datas Antwort würden die Borg mit menschlichen Imperialisten verglichen.

Durch die Einführung einer Borg-Königin, deren Rolle als mütterlich verstanden werden kann, werden die Borg als Lebensform mit sozialen Beziehungen dargestellt.

Durch das Vorhandensein der Königin können die Borg als geistig entmündigt verstanden werden. Mit Datas Wunsch, menschlicher zu werden, behandelt der Film ein in Das nächste Jahrhundert und Treffen der Generationen wiederkehrendes Thema.

Da Data als Androide von den Borg nicht mit herkömmlichen Mitteln assimiliert werden kann, versucht die Borg-Königin, ihn mit verführerischen Mitteln dazu zu bewegen, ihr zu dienen.

Ihr Vorgehen kann als sexuelle Entdeckung Datas und als ähnlich zu dem einer Domina verstanden werden. Datas Reaktion auf seine Wahrnehmung des dadurch entstandenen Gänsehaut -Gefühls wurde von mehreren Kritikern als Orgasmus gedeutet.

Wegen der diesbezüglichen, rassischen Gleichheit zwischen Data und der Borg-Königin verstand Mirzoeff deren gemeinsame Beziehung als eine homosexuelle.

In Bezug auf seine Rolle in der Fernsehserie wurde Data mit den Eigenschaften eines Kindes assoziiert und damit als jemand, dem es erlaubt ist, aus seinen Fehlern zu lernen.

Mit dieser kindlichen Funktion charakterisierte ihn etwa Melinda Snodgrass , Drehbuchautorin einiger Episoden.

Als Picard der Borg-Königin im Maschinenraum gegenübertritt, erinnert er sich, dass die Borg-Königin ihn einst zu sich geholt hatte, um ihr ein Gleichgestellter zu sein.

Zum Beispiel, weil sie sein Gesicht in dieser Szene liebkost, lässt sich daraus der Schluss ziehen, dass die Borg-Königin sexuelle Avancen auf Picard hat.

Weil die Borg-Königin in dieser Beziehung den aktiven Teil einnimmt und Picard in eine passive Rolle rückt, kann die Borg-Königin als eine Prostituierte verstanden werden.

Der Film enthält keine Begründung für Datas am Filmende offenbar werdende Entscheidung, seine durch die Borg gewonnene Menschlichkeit aufzugeben.

Diesen Umstand auch negativ kritisierend, deutete es Wertheim als wahrscheinlichen Grund, dass Data, hätte er die menschlichen Elemente behalten, durch das Erleben von Emotionen über die humanoiden Individuen erhoben würde, die er konstruktionsbedingt jedoch beschützen müsse und deren Wünschen er sich stets unterzuordnen habe.

Damit sei Data wie ein Sklave zu einem lebendigen Toten reduziert, weil er seine Gefühle, seine Empfindungen, sein ganzes Leben aufgeben müsse, obwohl das seinem inneren Verlangen widerspreche.

Der Vater sei, weil er die Mutter vernichte, der Retter des Sohnes. In dieser Hinsicht sei der Film so bestimmt darin, ödipale Bünde unter Männern wiederherzustellen, dass er Gefahr laufe, diese Bünde als die einzig vorstellbaren darzustellen.

In ihrem Vergleich des Filmes mit Henry Rider Haggards erstveröffentlichtem Bestseller -Roman Sie , der zum Genre Schauerliteratur Englisch auch: Gothic Fiction zählt, glaubte Dryden zahlreiche, deutliche Parallelen zu erkennen nicht nur bezogen auf die visuelle Darstellung, sondern auch auf die Handlung.

Sowohl Ayesha, die Hauptfigur in dem Roman, als auch die Borg-Königin strebten, so Dryden, nach Herrschaft und Unterjochung von Welten und Rassen.

In der Raumschiff-Enterprise -Episode Metamorphose war Zefram Cochrane noch ein uneigennütziger Wissenschaftler voller Ideale. In Der erste Kontakt ist er dagegen ein geldgieriger, eigennütziger Alkoholiker.

Im Rahmen des Merchandisings wurde eine Vielzahl an Lizenzprodukten vertrieben Siehe auch: Star Trek. Wie auch die anderen Star-Trek -Filme wurde Der erste Kontakt als Roman veröffentlicht.

Verfasst von J. Dillard , erschien er auf Englisch im Verlag Pocket Books , unter anderem als Hardcover-, Softcover-, Hörbuch- und Kindle -Ausgabe.

Eine von Andreas Brandhorst geschriebene, deutsche Übersetzung veröffentlichte der Heyne Verlag als Nummer 57 innerhalb der Romanreihe The Next Generation.

Pocket Books veröffentlichte zudem einen von John Vornholt verfassten Jugendroman zum Film sowie und die 6-teilige, von verschiedenen Autoren verfasste Romanreihe Slings and Arrows , in der es um die Enterprise-E zwischen ihrer Indienststellung und dem Beginn der Filmhandlung geht.

Der Publisher MicroProse begann damit, ein offizielles Computerspiel zu dem Film zu entwickeln. Das wegen finanzieller Schwierigkeiten an Hasbro verkaufte Unternehmen [] stellte die Entwicklung jedoch im selben Jahr wieder ein, ohne dass das Spiel veröffentlicht wurde.

Der Film diente im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen an Hochschulen zum Anlass für Diskussionen über Zeitreisen und andere wissenschaftlich-technologische Aspekte.

Zu den Hochschulen gehören die Universität zu Lübeck , [] die New Yorker Columbia-Universität [] und die Universität von Toronto. Als Teilnehmer an der Veranstaltung an der letztgenannten Hochschule war auch der Physiker und Bestseller-Autor Lawrence Krauss angekündigt.

Entsprechendes Material empfiehlt zum Beispiel die Website kinofenster. Auf den Film folgend, entstanden zwei weitere Star-Trek -Kinofilme mit der Raumschiffsbesatzung aus Das nächste Jahrhundert im Mittelpunkt: Der Aufstand und Nemesis , beziehungsweise erschienen.

Die Enterprise wird überleben. Der Aufstand wurde erneut mit Frakes als Regisseur und Leonetti als Kameramann gedreht. Da Drehbuchautor Michael Piller und Patrick Stewart Der erste Kontakt als zu düster für einen Star-Trek -Film beurteilten, verfolgten sie die Absicht, Der Aufstand mit einer helleren, freundlicheren Atmosphäre zu gestalten.

Stewart setzte sich zudem mit seinem Wunsch durch, dass Picard erneut als ein Action-Held gezeigt wird. Der Aufstand konnte allerdings in Deutschland das Einspielergebnis des Vorgängerfilms leicht übertreffen.

Aus dem Star-Trek -Universum bekannte Geräte, die für den Film neu gestaltet worden waren, wie etwa Phaser kamen fortan auch in den Fernsehserien Deep Space Nine und Raumschiff Voyager zum Einsatz.

In Deep Space Nine wurden die Uniformen aus dem Film unmittelbar nach dessen Veröffentlichung eingeführt. In Raumschiff Voyager wurden die Borg zu einem der bedeutendsten Handlungselemente.

Erstmals in der Serie traten sie beginnend mit der knapp drei Monate nach Erscheinen des Films erstausgestrahlten Episode Die Kooperative auf.

Im selben Jahr, , ersetzte man die Hauptfigur Kes mit der einst von den Borg assimilierten, menschlichen Frau Seven of Nine , deren Beziehung zu den Borg ein wesentliches Thema wurde.

Dieses umfasste auch ihr Verhältnis zu einer Borg-Königin, die in sechs Episoden auftrat. Eine Erklärung dafür, ob es sich bei dieser Borg-Königin um dieselbe handelt, die im Film vernichtet wurde, gab die Serie nicht.

Die Borg-Königin wurde in den beiden Doppelepisoden Das ungewisse Dunkel und Unimatrix Zero durch Susanna Thompson gespielt, ehe Alice Krige die Figur in der finalen Doppelepisode Endspiel verkörperte.

Auch die für die Darstellung im Film erneuerte, visuelle Darstellung der Borg adaptierte man für die Fernsehserie. Zumindest für Skorpion, Teil 1 verwendete man visuelle Effekte sowie Matte Paintings aus dem Film wieder.

Im Pilotfilm Aufbruch ins Unbekannte der etwa 90 Jahre nach dem ersten Kontakt spielenden Prequel -Serie Star Trek: Enterprise nahm James Cromwell die Rolle des Cochrane für einen Cameo-Auftritt wieder auf.

In den Vorspann der Serie integrierte man Aufnahmen des Raumschiffs Phoenix. In der Doppelepisode Die dunkle Seite des Spiegels , die in einem Paralleluniversum spielt, werden die Vulkanier kurz nach ihrer Landung auf der Erde durch Cochrane und dessen Anhänger getötet und die weitere Geschichte der Menschheit nimmt einen abweichenden, aggressiveren Verlauf.

Die erste Hälfte dieses Zweiteilers beginnt mit der am Filmende gezeigten Landung des vulkanischen Raumschiffs. Short Treks Episodenliste.

Film Deutscher Titel Star Trek: Der erste Kontakt Originaltitel Star Trek: First Contact. Siehe auch : Liste der Star-Trek-Romane.

Heel Verlag , Königswinter , ISBN , S. November , Artikel online , abgerufen am 8. In: synchronkartei. Deutsche Synchronkartei , abgerufen am Januar Kaplan: Borg , in: Clarke , S.

Thompson: Battling the Borg , in: Pizzello , S. Oktober , abgerufen am 4. Mai , abgerufen am 7. Dezember Artikel online , abgerufen am 5.

November Artikel online , abgerufen am 5. Dezember neu angelaufene Kinofilme Memento des Originals vom 4.

CH, ca. November , Artikel online bei RogerEbert. Dezember , S. November , Artikel online , abgerufen am Dezember , abgerufen nach Registrierung bei nachrichten.

Artikel online bei SFGate. Dezember , Artikel online , abgerufen am Artikel online bei EW. Artikel online bei Wired.

Mai , abgerufen am Jean Luc does battle with The Borg , in: Empire. Artikel online bei Empire online, abgerufen am 8. Februar , abgerufen am 9.

November , abgerufen am And Off To Do Battle With Aliens , in: The New York Times vom Thompson: Trouble in Paradise , in: Stephen Pizzello Hrsg.

Januar , S. Herunterladbar im Social Science Research Network , abgerufen am Online , abgerufen am 7. Oktober Cowan: Sacred Space.

The Quest for Transcendence in Science Fiction Film and Television. Baylor University Press, Waco , ISBN , S. November , abgerufen am 9.

Wir danken Frakes und den Schriftstellern Ronald D. Moore und Brannon Braga für die feinen kleinen Details in der Holodeck-Szene.

Vergessen Sie die Nachtclub-Kulisse obwohl ich Patrick Stewart und Alfre Woodard die ganze Nacht tanzen sehen konnte. Er zündet sein Streichholz an seinem metallischen Nasenloch an.

Und überlegen Sie, wie in diesem kleinen Moment eine weitere Figur entsteht, die teils menschlich und teils maschinell ist, ein Mann mit Metallteilen, der selbst eine Schöpfung der Hologrammtechnologie ist.

Warum funktioniert First Contact bei mir nicht? Ich mag vielleicht in das verrückte Freud-Zeug eintauchen, aber eine meiner Lieblingsszenen im Film ist die albernste: Counselor Troi, betrunken.

Diese Szene ist wild übertrieben - Marina Sirtis ist betrunken wie ein College-Neuling -, aber sie ist leicht und unkonventionell und suggeriert die skurrile Komödie, die die Next Generation- Darsteller vielleicht immer hätten machen dürfen.

Aber sie wirft ein kleines Problem auf, das möglicherweise in allen Next-Generation- Filmen vorkommt. Die Originalfilme kamen ein Jahrzehnt nach der Absage der Originalshow heraus, und es besteht das Gefühl, dass jeder Film mit der Originalbesetzung die Existenz dieser Franchise neu rechtfertigen muss.

Während Sie argumentieren könnten, dass First Contact und die absolute Spitze der Macht für Star Trek darstellen.

Und wie First Contact klar macht, ist dies ein Franchise, das glauben will, dass Macht die Menschheit zu besseren Dingen bringen kann.

Popularität kann eine Krücke sein, und Fandom kann eine Falle sein. Es gibt eine plastische Qualität First Contact , ein Gefühl, dass die Charaktere Stücke sind, die arrangiert werden müssen, anstatt Menschen mit Gefühlen.

Frakes liebt es, die Enterprise- Offiziere für Reaktionsaufnahmen zu kontaktieren - zählen Sie, wie oft die Kamera Troi zeigt, wenn sie über etwas nachdenkt , was jemand anderes gesagt hat.

First Contact kann sich jedoch niemals auf die Vorstellung eines Ensembles festlegen. Die Autoren haben zwei verschiedene Konzepte für First Contact kombiniert , eine "Zeitreise" -Geschichte und eine "Borg" -Geschichte.

Entscheidend ist, dass sich die beiden Konzepte nie wirklich überschneiden - und so ist dies der erste Star Trek- Film, der sich wirklich wie eine TV-Episode anfühlt, mit einer Action-A-Handlung über den Kampf gegen die Borg und einer unbeschwerten B-Handlung über den Bau eines Raumschiffs.

Die Charaktere der Sternenflotte haben eine nostalgische, heroische Vision von Cochrane. Die Wahrheit der Geschichte ist erfreulicherweise weniger glänzend.

Cochrane ist ein Feigling und ein Entarteter; Er baute sein Raumschiff nur in der Hoffnung, eine enorme finanzielle Belohnung zu erhalten.

Cochrane ist der Schöpfer des Star Trek- Universums, der danach alles möglich gemacht hat. Ist es möglich, dass er ein Stellvertreter für Star Treks eigentlichen Schöpfer ist?

Gene Roddenberry, bekannt für seine Liebe zu Getränken und Frauen, gilt heute als Visionär, aber auch unverkennbar als Hollywood-Kapitalist, der sich der Erweiterung seines geistigen Eigentums verschrieben hat Jahrzehnte und Plattformen?

Irgendwo drin steckt eine provokative Idee: Die Föderation spiegelt Ideale wider, an die ihre eigene kreative Kraft nicht geglaubt hat. Vielleicht besteht der Sinn einer nächsten Generation darin, die Lügen der vorherigen Generation zu glauben, bis daraus die neue Wahrheit wird.

Aber in dieser Version des Films müsste Cochrane nur ein bisschen mehr ein Typ sein, ein Bösewicht, der zum Guten gezwungen wird, und kein im Grunde genommen guter Typ, der zum Guten gedrängt wird.

Es ist ein Akt der Bildpflege, der sich als Dekonstruktion tarnt, als eine Art zu sagen: "Nun, er war nicht perfekt, aber das hat ihn perfekter gemacht.

In der Welt von First Contact gibt es vielleicht einen stark eingebetteten Witz - wenn man den Rock der er Jahre im Jahr mag, wäre das wie eine Tweed-Besessenheit über John Philip Sousa im Jahr Aber im Gegensatz zu Cochrane und Kriges Borg-Persönlichkeit wird das Problem des Ersten Kontakts deutlich.

Er ist Papa Rock; Sie ist Punkrock. Hölle, sie ist Krautrock. Der Film ist in Ordnung, wie Actionfilme zeigen, aber es scheint eine verpasste Chance für das Franchise zu sein - eine Bestätigung, dass es in dieser Phase seines Lebenszyklus vorgezogen wird, bei den Klassikern zu bleiben, um Rad zu fahren Zurück zur Entstehungsgeschichte der gesamten Saga, indem alle wesentlichen Ideale bestätigt werden.

Zwanzig Jahre später sind wir alle mit dem Mainframe verbunden, Smartphones sind nur noch an unseren Körper gebunden und verfügen über ein unendliches Wissen, das nur ein paar Klicks entfernt ist.

Erster Kontakt. Star Trek Filme Raumschiff Enterprise Die Enterprise Zeichentrick Star Trek: The Next Generation Alle Staffeln 1.

Staffel 2. Staffel 3. Dieses Wiki. Dieses Wiki Alle Wikis. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Wiki erstellen.

Kategorien :. Abbrechen Speichern. Fan-Feed 0 Hauptseite 1 Sternenflottenränge 2 Borg. Sturm der Liebe Wiki.

Erneut greifen die Borg die Erde an. Als es einem ihrer Schiffe gelingt, in die Erdatmosphäre einzudringen und in die Vergangenheit zu reisen, um die Menschen ins Kollektiv `aufzunehmen', wird die Enterprise zur einzigen Hoffnung. Ihr muss es. Vor allem hinsichtlich des Vorgehens der Enterprise-Crew gegen die Borg wurde die Handlung als Abkehr von für Star Trek typischen Werten wie Toleranz. Für den Soundtrack des Films siehe: Star Trek: First Contact Die Borg greifen erneut die Erde an. Riker arbeitet als eine Art Vorauskommando für einen Erstkontakt auf Malcor III. Er sammelt Daten zur Sozialstruktur des Planeten, als er durch einen Unfall in. Neben Alien [65] wurde dabei vor allem Terminator genannt. Beim Set für die Aol Chat Räume handelt es sich um das für Raumschiff Voyager verwendete, die Beobachtungslounge übernahm man von der Enterprise-D und überarbeitete sie. Aus diesem Grund wurde die Entscheidung getroffen, als Repräsentationsfigur eine Borg-Königin einzuführen. Frakes considered the entrance of the Borg Queen—when her head, shoulders, and Julia Niedermeier spine are lowered by cables and attached to her body—as the "signature visual effect in the film". Zumindest für Skorpion, Teil 1 verwendete man visuelle Effekte sowie Matte Paintings aus dem Film wieder. Zefram Cochrane. Das Drehbuch sah etwa verschiedene Game Of Thrones Episode 7 vor. Es sei ihm gelungen, in der parallel erzählten Geschichte Spannung und Klarheit zu bewahren, meinte der Autor von Variety. Nachdem erst in Treffen der Generationen die zuvor in Deep Space Nine eingeführte Gestaltung der Sternenflottenuniformen übernommen worden war, führte man in Der erste Kontakt abermals neu gestaltete Uniformen für die Sternenflottenmitglieder Barbie Die Prinzessinnen Akademie Movie2k. Er startete am Star Trek Online: Ein zerstrittenes Haus. Die Borg assimilieren das Schiff weiterhin, sodass Worf und andere Brückenoffiziere von Picard fordern, die Selbstzerstörung der Enterprise einzuleiten und somit die auf ihr befindlichen Borg zu vernichten. Gates McFadden. Verfasst von J.
Star Trek Erster Kontakt Erster ist eine Borg-Drohne. Das besondere an ihm ist, dass er nicht durch Assimilation, sondern durch einen Transporterunfall entsteht. Bei einem missglückten Beamvorgang wird der mobile Emitter des Doktors mit einigen Nanosonden aus Seven of Nines Körper infiziert. Der mobile Emitter wird stark beschädigt und zur Analyse ins Wissenschaftslabor der USS Voyager gebracht. Kurz darauf. Star Trek VIII - Der erste Kontakt ist ein Science Fiction-Film aus dem Jahr von Jonathan Frakes mit Patrick Stewart, Jonathan Frakes und Brent Spiner. Star Trek VIII – Der erste Kontakt muss die Enterprise in die Vergangenheit reisen, um die Erde vor den Borgs zu retten. With the idea of Star Trek ' s genesis in mind, the central story became Cochrane's warp drive test and humanity's first contact. Drawing on clues from previous Star Trek episodes, Cochrane was placed in midst-century Montana, where humans recover from a devastating world war. Riker arbeitet als eine Art Vorauskommando für einen Erstkontakt auf Malcor III. Er sammelt Daten zur Sozialstruktur des Planeten, als er durch einen Unfall in ein Hospital eingeliefert wird. Er erklärt seine körperliche Andersartigkeit durch genetische Mutationen und kann damit Zeit schinden. Die Ärzte schöpfen jedoch Verdacht. Gleichzeitig kommt die Entwicklung des ersten warpfähigen. The eighth score in the franchise, and this movie would bring a much needed breath of fresh air into the series. It is arguably the best in the entire franch.
Star Trek Erster Kontakt
Star Trek Erster Kontakt Dies korrigierte Sankarea für die DVD-Veröffentlichung, in der an dieser Stelle der englische Originalton zu Tartan Prancer ist. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Jonathan Frakes. Sloanes Vorwurf gegenüber Picard, sich rachsüchtig zu verhalten, erwidert dieser auch damit, dass die Gesellschaft seines Jahrhunderts eine weiter entwickelte Sensibilität besitze.
Star Trek Erster Kontakt
Star Trek Erster Kontakt

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Star Trek Erster Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.